Kinder- und Familienbetreuung

Mit unseren Projekten in diesem Bereich kümmern wir uns zum einen um die Unterstützung betreuungsbedürftiger Familien und zum anderen um die Geschwisterkinder von stationären jungen Patienten am Klinikum Bayreuth.

Familienpaten

Mit unserem Projekt Familienpaten unterstützen und begleiten wir Familien über einen begrenzten Zeitraum bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme.

Ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten nehmen sich drei bis vier Stunden wöchentlich Zeit für eine Familie und entlasten sie durch konkrete Hilfestellung.

Unsere Schirmherrin Frau OB Brigitte Merk-Erbe äußert sich zum Projekt:

Mehr über das Projekt – Familienpaten – erfahren
Mehr über das Projekt – Familienpaten – erfahren
Das Angebot

Geschulte Familienpatinnen und Familienpaten

  • unterstützen Eltern bei Alltagsentscheidungen
  • begleiten bei Ämter- und Behördengängen
  • geben praktische Hilfe
  • unterstützen bei der Kindererziehung
  • helfen bei schulischen Schwierigkeiten
Das Ziel

Familienpatenschaften verstehen sich als unterstützendes Angebot. Sie fördern die Stärken der Familien und leisten Hilfe zur Selbsthilfe, damit der Alltag in der Familie gelingt.
Ziel ist immer, die Familien zu entlasten.

Die Einzelheiten

Wie werde ich Familienpate ?
Am Anfang steht ein ausführliches Gespräch zur Abklärung Ihrer Möglichkeiten und Wünsche.
Sie erhalten eine umfassende Schulung, die auf Ihre Tätigkeit als zertifizierte Familienpaten vorbereitet. Qualifizierte Fachkräfte begleiten und beraten Sie während Ihres Einsatzes in der Familie.
In regelmäßigen Gruppentreffen haben Sie Gelegenheit, sich mit anderen Familienpaten auszutauschen.

Welche Familien dürfen sich angesprochen fühlen?
Familien, denen irgendwann „alles“ zu viel wird und denen ein wenig Unterstützung einfach gut tut.

Fragen zu Familienpate

Ulrike Thoma-Korn
Telefon: 0921 511699
familienpaten@kinderschutzbund-bayreuth.de
Dienstag und Mittwoch 9:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr

In Bayern gibt es mehr als 50 zertifizierte Familienpaten-Zentren, die im Netzwerk Familienpaten organisiert sind.

Dieser Standort ist Teil des Projektes

Logo Netzwerk Familienpaten Bayern

Gefördert durch

Logo Bayerisches Staatsministerium fuer Familie Arbeit und Soziales

Kinderklinik Bayreuth

Der Kinderschutzbund in der Kinderklinik Bayreuth
Wir engagieren uns in der Kinderklinik, um den Kindern den Aufenthalt angenehmer zu machen und die Eltern zu entlasten.
Seit 1984 betreuen wir kranke und gesunde Kinder, die zu Besuch sind, und helfen bei Kinderfesten im
Klinikum Bayreuth. Mit unserem Einsatz und unseren Ideen ist der Klinikalltag heute ein Stück weit kindgerechter und familienfreundlicher geworden.

Mehr über das Projekt – Kinderklinik Bayreuth – erfahren
Mehr über das Projekt – Kinderklinik Bayreuth – erfahren
Kinderbetreuung

Wir betreuen Kinder, während ihre Eltern einen Krankenbesuch machen oder einen Untersuchungstermin wahrnehmen. Das Angebot ist kostenlos und erfolgt durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes.

Betreuungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Spielzimmer im Eingangsbereich der Kinderklinik
Weitere Zeiten nach Absprache telefonisch 0921 400 75 62 81

Rollende Kinderbibliothek

Wir besuchen die kranken Kinder mit unserem Bücherwagen. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen kommen Montag bis Freitag und bieten Bücher und andere Medien für jedes Alter an.
Auf Wunsch nehmen sie sich Zeit zum Vorlesen.

Zur Unterstützung werden weitere Ehrenamtliche im 14-tägigen Wechsel für Donnerstag und Freitag gesucht. Interessierte können sich bei uns gerne online oder telefonisch erkundigen. Herzlichen Dank!

Geschwisterclub beim Café Känguru

Wir beschäftigen die Kinder im Geschwisterclub, während die Eltern von Frühgeborenen das Café Känguru besuchen, das vom Bunten Kreis einmal monatlich angeboten wird.
Hier stehen die Geschwister im Mittelpunkt und können unbeschwert einen Nachmittag lang Spiel und Spaß erleben.

 

Menü