Lernhilfe und Sprachförderung

„Das Wichtigste ist nicht, dass jedes Kind unterrichtet werden sollte.
Man sollte vielmehr in jedem Kind den Wunsch zu lernen wecken.“

(John Lubbock, britischer Archäologe, 1834 – 1913)

F.U.CH.S.

Unser Projekt F.U.CH.S. (Förderung, Unterstützung und Chance für Schüler) möchte Kindern und Jugendlichen helfen bei:

  • Schlechten Noten
  • Ärger in der Schule
  • Versetzungsgefahr

Die Lernhilfe richtet sich an Kinder und Jugendliche

  • aus dem Stadt- und Landkreisgebiet Bayreuth
  • aus allen Schulen
  • von der 1. bis zur 12. Klasse
  • aus Familien, die nur über ein kleines Budget verfügen und unterstützt diese mit einer individuell abgestimmten Lernhilfe durch unsere qualifizierten Nachhilfekräfte.
Mehr über das Projekt – F.U.CH.S. – erfahren
Mehr über das Projekt – F.U.CH.S. – erfahren
Das Angebot

Das Projekt bietet Kindern die Möglichkeit einer individuellen Lernhilfe. Das heißt:
Einzelnachhilfe bzw. Nachhilfe in Kleingruppen, vertrauensvolle Helfer-Schüler-Beziehung, Aufarbeitung von Lücken in den Problemfächern, Vermittlung von Techniken des selbständigen und richtigen Lernens.
Immer im Blick haben wir dabei den Spaß am Lernen und die persönliche Motivation! Eine Unterstützung und Förderung kann nur hilfreich und Erfolg versprechend sein, wenn Ihr Kind aktiv mitarbeitet und freiwillig unsere Hilfe in Anspruch nimmt.
Sie selbst können unsere Arbeit unterstützen, wenn Sie Ihr Kind zu motivierter Mitarbeit anspornen und dazu beitragen, dass Ihr Kind regelmäßig zur Förderung erscheint.

Das Ziel

Wir wollen die Stärken der Kinder und Jugendlichen entdecken und ihnen helfen, ihre Zukunftschancen zu verbessern und einen besseren Schulabschluss ermöglichen.
Kinder und Jugendliche sollen durch die Vermittlung von Lerntechniken fähig werden, alleine und selbstständig ihre Aufgaben in der Schule zu erfüllen.

Die Einzelheiten

Wo und wann findet F.U.CH.S. statt?
Die Förderung findet während der Schulzeit in der Regel einmal wöchentlich für eine Stunde statt.
Der Ort der Lernhilfe wird individuell mit der Familie vereinbart.

Was kostet F.U.CH.S.?
Die Kosten betragen 2 Euro pro durchgeführte Lernhilfestunde

Für F.U.CH.S. anmelden

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder online.
Antragsformulare finden Sie unter Downloads.

Fragen zu F.U.CH.S.
Judith Dostal
Telefon: 0921 511699
dostal@kinderschutzbund-bayreuth.de
Dienstag und Mittwoch 9:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr

WortSchatz

„Sprache fördern – Schätze gewinnen!“

Die Lese- und Sprachförderung WortSchatz richtet sich an Grundschulkinder aus dem Stadt- und Landkreisgebiet von Bayreuth, deren Familien nur über ein kleines Budget verfügen.

Hat Ihr Kind Probleme den Inhalt eines Textes zu erfassen? Versteht es manchmal die Aufgabenstellungen in einer Schulaufgabe nicht richtig? Fällt es Ihrem Kind schwer, sich richtig auszudrücken?

…dann ist es bei WortSchatz richtig!

Ein positives Verhältnis zur Sprache und zu Büchern ist ein Grundstein für die weitere schulische Entwicklung. WortSchatz unterstützt Kinder dabei, sich auf spielerische Art und Weise mit der Sprache auseinanderzusetzen. Nur wenn der Sinn eines Textes verstanden ist, können die Aufgaben in der Schule richtig gelöst werden. Dies ist zum Beispiel auch ein wichtiger Schritt für das Lösen von Textaufgaben in Mathematik.

Mehr über das Projekt – WortSchatz – erfahren
Mehr über das Projekt – WortSchatz – erfahren
Das Angebot

Die Sprachförderung wird durch unsere qualifizierten Nachhilfekräfte in Kleingruppen mit zirka fünf Kindern durchgeführt. In diesen kleinen Gruppen werden wir:
Kinder zu Gesprächen motivieren, gemeinsam Sprach- und Wortschatzspiele spielen, Bücher/Geschichten/Texte lesen und darüber sprechen, Anleitungen lesen und etwas basteln, Hörspiele anhören und gemeinsam Lieder singen.

Das Ziel

Wir wollen, dass die Kinder Spaß an der Sprache entwickeln, ihren eigenen Wortschatz ausbauen und die Lesekompetenz stärken.
Darüber hinaus sollen die Kinder Sprachdefizite ausgleichen und dadurch am Unterrichtsgeschehen besser teilnehmen können.

Die Einzelheiten

Wo und wann findet WortSchatz statt?
Die Sprachförderung findet während der Schulzeit in der Regel einmal wöchentlich für eine Stunde in der Schule statt.

Teilnehmende Schulen sind: Graserschule Bayreuth, Jean-Paul Schule Bayreuth, Luitpoldschule Bayreuth, Grundschule St. Georgen Bayreuth, Grund- und Mittelschule Bindlach, Grund- und Mittelschule Eckersdorf und die Grund- und Mittelschule Hummeltal.

Was kostet WortSchatz?
Für den gesamten Kurs fällt ein kleiner Unkostenbeitrag an, dieser richtet sich nach der jeweiligen Dauer des Kurses. Höchstens jedoch 1 Euro pro durchgeführte Stunde.

Für WortSchatz anmelden:

Kontaktieren Sie uns per Telefon oder online.

Fragen zu WortSchatz:
Judith Dostal
Telefon: 0921 511699
wortschatz@kinderschutzbund-bayreuth.de
Dienstag und Mittwoch 9:00 – 11:00 Uhr
Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr

Menü