Jobs

Medienpädagog:in

für den Großraum Bayreuth gesucht

Digitale Medien und internetfähige Geräte sind zu zentralen Elementen in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen geworden. Heranwachsende müssen deshalb sorgfältig auch auf die Gefahren und Bedrohungen vorbereitet werden, die sie in der digitalen Welt erwarten. Und die Eltern und Erzieher brauchen Hilfestellungen, wie sie die jungen Menschen schützen, aber gleichzeitig altersgerecht auf die Herausforderungen im Umgang mit den neuen Medien bestmöglich vorbereiten und begleiten.

Der Deutsche Kinderschutzbund Kreisverband Bayreuth e.V., der sich seit über 40 Jahren für benachteiligte Kinder in der Region einsetzt, hat sich deshalb entschlossen, das neue Projekt “media pro kids – sicher durchs Netz!” ins Leben zu rufen, zu dessen Umsetzung wir ab sofort in Teilzeit (ca. 20 Stunden/Woche) eine(n) geeignete(n) kommunikationsstarke(n) Projektleiter(in) suchen.

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Konkretisierung und Ausgestaltung des neuen Projektes in Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand
  • Sie stehen für Einzelberatungen unserer Klienten (telefonisch, per Video und in der Geschäftsstelle) bereit und stellen Informationsmaterial aus vorhandenen Quellen zusammen.
  • Aufbau und Leitung einer Gruppe Ehrenamtlicher, die Eltern bei der Einrichtung von Sicherungssystemen bei internetfähigen Geräten unterstützen
  • Aufbau eines regionalen kooperativen Netzwerkes mit anderen Institutionen und Einrichtungen, die sich mit der Thematik ebenfalls beschäftigen
  • Durchführung von präventiven Schulungen und Workshops an Kitas, Schulen etc.
  • Organisation von Informationsveranstaltungen gemeinsam mit Netzwerkpartnern und Bildungseinrichtungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Zusammenarbeit mit der Presse, Kommunikation unserer Themen über soziale Medien wie facebook, Instagram, TikTok)
  • Administrative Planung, Steuerung, Durchführung und Dokumentation aller Aktivitäten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit, Sozial- oder Medienpädagogik
  • Motivation und Kreativität, um ein neues Projekt selbstständig und eigenverantwortlich mit eigener Handschrift zu entwickeln
  • Empathie und möglichst Erfahrung in der Erziehungsberatung
  • Interesse an Weiterbildung in den Bereichen Jugendschutz, Medienkompetenz, Mediensucht, Cybermobbing, Cybergrooming, sexualisierte Inhalte etc.
  • Durchsetzungsstarke Kommunikationsfähigkeit beim Aufbau unseres regionalen Netzwerkes
  • Freude an der Arbeit im Team aus Fachkollegen und engagierten Freiwilligen
  • Affinität und Erfahrung im Umgang mit „neuen Medien“, digitaler Kommunikationsformen, internetfähigen Geräten, Software und Apps
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Eigenes Fahrzeug bei Bedarf

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (ca. 20 Stunden/Woche)
  • Unterstützung durch das Team (drei Dipl. Sozialpädagoginnen, eine Bürokraft, der ehrenamtliche Vorstand)
  • Flexible Arbeitszeiten (bedarfsgerecht)
  • Home Office nach Abstimmung
  • Fort- und Weiterbildung
  • Bereitstellung von Laptop, Tablet und Smartphone
  • Faire Bezahlung im Rahmen unserer Möglichkeiten

Jobangebot

Hier können Sie sich das Jobangebot auch als PDF ansehen und herunternladen.

Über Ihre Bewerbung (mit frühestmöglichem Arbeitsbeginn) freuen wir uns unter bewerbung@kinderschutzbund-bayreuth.de. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Vorstandsmitglied Ingo Knoll unter 0151/14851001 gerne zur Verfügung.

Menü