Spendenläufe bei Graserschule und Lerchenbühlschule in Bayreuth

Insgesamt 450 Schüler haben am 10. Mai 2024 an zwei parallelen Kinderschutzbund-Benefizläufen der Graserschule und der Lerchenbühlschule (jeweils Klassen 1 – 4) teilgenommen.
Dabei wurden ganz tolle Ergebnisse erzielt – einzelne Schüler liefen bis zu 13 km (Lerchenbühl) bzw. 20 km (Graser)!!
Traditionellerweise spenden die Familien für die Laufergebnisse ihrer Kinder. Am Ende wird der erzielte Spendenbetrag zwischen dem Kinderschutzbund und der Schule geteilt.
Der Kinderschutzbund bedankt sich ganz herzlich bei den Schulen, den engagierten Schülern und auch bei den Eltern, die bei Organisation, Verpflegung und natürlich bei den Geldspenden beteiligt waren und sind.

Lerchenbühlschule Start Klassen 1 – 2

Lerchenbühlschule Start Klassen 3 – 4

Diese Bilder sind beim Spendenlauf der Graserschule entstanden.

Menü