Chronik

Der Kinderschutzbund Bayreuth Stadt und Land wurde im Jahre 1980 gegründet. Wir begannen mit Beratung und Hilfe für Familien in Notlagen, Krisenintervention, Vorträge zu familienrelevanten Themen, Familienausflüge, Kinderfeste, einer Spielstube in St. Georgen und einem Stillkreis.

Im Laufe der Jahrzehnte kamen immer neue Projekte und Einzelaktivitäten hinzu und die Schwerpunkte unserer Arbeit verschoben sich immer wieder.

2016

2016 wurde anläßlich der Landesgartenschau Bayreuth das Projekt “Geocaching – Musik nicht nur zum Hören” angeboten.

2015

Im Jahre 2015 begannen wir das Familienpaten-Projekt. Mit diesem Projekt unterstützen und begleiten wir Familien über einen begrenzten Zeitraum bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme.

2013

Seit 2013 läuft unser sehr erfolgreiches Projekt  „FUCHS“ Förderung, Unterstützung und Chance für Schüler“ als Sozialprojekt, um benachteiligten Kindern und Jugendlichen bei schulischen Problemen zu helfen. Ergänzt wird dies um unser neues Projekt „Wortschatz“, in dem wir uns an mehreren Grundschulen in Stadt und Landkreis um die Sprachförderung der deutschen Sprache bei Schulkindern mit größeren Defiziten kümmern.

2007

Seit Mai 2007 übernehmen unsere Ehrenamtlichen der Besucherkindbetreuung immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag am Nachmittag im Klinikum Kinder, deren Eltern einen Krankenbesuch machen oder einen Untersuchungstermin wahrnehmen.

2005

Im Jahr 2005 starteten wir das Projekt „Rückenwind – Chance für Kinder“ mit dem Ziel, Kindern aus benachteiligten Familien durch Sport- und Hobbykurse o.ä. eine Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben zu ermöglichen. Bis heute wurden annähernd 300 Einzelprojekte gefördert, außerdem auch Angebote für Gruppen in mehreren Grundschulen, regelmäßige Schwimmkurse für Nichtschwimmer sowie regelmäßige Fußballtrainings am Menzelplatz.

1984

Seit 1984 gibt es den Bücher- und Besuchsdienst in der Kinderklinik Bayreuth. Die zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen verfügen seit 2003 über einen Raum mit gut ausgestatteter Bibliothek samt Bücherwagen und betreuen bis heute regelmäßig kranke Kinder und deren Geschwister im Besuchsfalle.

1980

Gründung des Kreisverbandes Bayreuth Stadt und Land im Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes e.V.

Menü