VR-Bank Bayreuth unterstützt FUCHS-Projekt

Allgemein, Spenden und Sponsoring

Sehr angetan zeigte sich die Volks- und Raiffeisenbank Bayreuth-Hof vom Nachhilfeprojekt FUCHS des Kinderschutzbundes. Gerade in diesen Zeiten der Pandemie wird es noch wichtiger, benachteiligte Kinder bei schulischen Problemen zu unterstützen. Mit ihrer Spende von 1.500 EUR leistet die Regionalbank einen Beitrag dazu, der auch Ausdruck ihrer sozialen Verantwortung ist.

VR-SpendeIm Bild (v. l.): Bankvorstand Jürgen Dünkel, Leiter Firmengeschäft Frank Schmidt und Kinderschutzbund-Schatzmeister Ingo Knoll.

Menü